Baer, Udo 

Familientherapie

humanistisch-leiborientiert-kreativ

Semnos Lehrbuch

Seiten: 256

Jahr: 2013

Auflage: 1.

ISBN Nummer: 978-3-934933-41-5

Format: kartoniert

19,80 € € inkl. MwSt.

Beschreibung / Inhaltsübersicht

Vom “Familien-Ring” über die “Macht-Duplos” bis zu den “Verbindungsbrücken” stellt der Autor seine zahlreichen neuen kreativen Methoden für die Familientherapie vor. Sie können nicht nur von Familientherapeut/innen genutzt werden, sondern von allen Therapeut/innen. In jeder therapeutischen Praxis – ob mit Kindern oder Erwachsenen – werden familiäre Probleme Thema und können mit den Methoden dieses Buches bearbeitet werden.

Dieses Buch ist Alternative bzw. Ergänzung zur einseitig systemisch orientierten  Blickweise auf Familien. Insbesondere die Unterscheidungen zwischen gestörten, zerbrechenden und zerbrochenen Familien stellen ein unabdingbares Handwerkszeug zum Verständnis von Familien zur Verfügung. Udo Baer knüpft an den humanistischen Traditionen (Virginia Satir) an und vermittelt ein theoretisch fundiertes Konzept familientherapeutischer Arbeit.

Blick ins Buch!

 

« Zurück zur Listenansicht

Aus- und Fortbildungsangebote zu unserern Büchern! Der Autor Dr. Udo Baer und die Autorin Dr. Gabriele Frick-Baer sind Gründer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, die Aus- und Fortbildungen mit vielen anderen Kolleg/innen thematisch passend anbieten. Erfahren Sie mehr!

www.zukunftswerkstatt-tk.de