Baer, Udo | Frick-Baer, Gabriele | Costagliola, Rosalia 

Das große Verschwinden und die Ge-wichtigkeit

Wie Menschen mit Essstörungen sich und ihre Welt erleben ...

Semnos Lehrbuch

Seiten: 200

ISBN Nummer: 978-3-93493-321-7

Format: kartoniert

18,00 € inkl. MwSt.

Beschreibung / Inhaltsübersicht

Essstörungen sind eine tiefe Identitätskrise. Das ist die Essenz der Erfahrungen der Autor/innen dieses Buches. Sie untersuchen das Innenleben von Menschen mit Essstörungen anhand von deren Selbstzeugnissen und sie zeigen, wie Kreative Therapie ihnen helfen kann. All das theoretisch fundiert und mit vielen praktischen Beispielen und Anregungen.

Aus dem Inhalt:

  • Das große Verschwinden und die Ge-Wichtigkeit
  • Wie Menschen mit Essstörungen sich und ihre Welt erleben und wie Kreative Leibtherapie ihnen helfen kann
  • Von der seelischen Nahrung bis zum Verraumen
  • Methoden Kreativer Leibtherapie in der Arbeit mit essgestörten Menschen
  • Leiborientierte Körperbildarbeit mit Menschen mit Essstörungen
  • Teil 1: Das Körperbildkonzept und seine Grundlagen
  • Teil 2: Berichte und Überlegungen aus der Praxis
  • Die Rückseite des Ekels
  • Die Suche nach dem unzerstörbaren Kern und das Modell der Bedeutungsräume
  • Die 10 Bewegungen zum 'Ich bin ich'
  • Trauma und Essstörungen - ein Beispiel leiborientierter Arbeit
  • InfoKompakt Essstörungen

« Zurück zur Listenansicht

Rezensionen

Keine Rezensionen vorhanden.

Rezension hinzufügen






Aus- und Fortbildungsangebote zu unserern Büchern! Der Autor Dr. Udo Baer und die Autorin Dr. Gabriele Frick-Baer sind Gründer der Zukunftswerkstatt therapie kreativ, die Aus- und Fortbildungen mit vielen anderen Kolleg/innen thematisch passend anbieten. Erfahren Sie mehr!

www.zukunftswerkstatt-tk.de